Methode

Als analytische Paartherapeutin und Diplom-Soziologin mit psychoanalytischem und sozialpsychologischem Schwerpunkt arbeite ich in der Paartherapie und in der Einzeltherapie mit der Methode der tiefenpsychologischen Gesprächstherapie. Dabei geht es darum, den Menschen mit seinen aktuellen Schwierigkeiten vor dem Hintergrund seiner persönlichen Biographie zu sehen, um Zusammenhänge zu verstehen und für die Veränderung nutzbar zu machen.

Verstehen warum und wieso und dann verändern – so lässt sich das Prinzip der tiefenpsychologischen Gesprächstherapie auf den Punkt bringen.

 

Alle Gespräche unterliegen der Schweigepflicht.